Zum Inhalt springen

Definition Performance Marketing

Was ist Performance Marketing?

Performance Marketing hat sich in den letzten Jahren als unverzichtbare Methode für B2B-Unternehmen etabliert, insbesondere in der IT-Branche. Aber was genau verbirgt sich hinter diesem Begriff? In diesem Artikel erklären wir, was Performance Marketing ist, welche Merkmale es auszeichnen und warum es für IT-Unternehmen so wichtig ist.

Definition Performance Marketing: Performance Marketing ist der kombinierte Einsatz verschiedener Online Marketing-Tools unter permanenter Kontrolle und Verbesserung. Der Unterschied zum klassischen Marketing liegt hier im permanenten (Web-)Controlling sowie der unmittelbaren Optimierung innerhalb laufender Kampagnen.

Unterschied zum klassischen Marketing: Im Gegensatz zum klassischen Marketing, das oft auf langfristigen Strategien basiert, fokussiert sich Performance Marketing auf sofort messbare Ergebnisse und kontinuierliche Optimierung. Jede Aktion ist darauf ausgelegt, direkte Reaktionen der Zielgruppe hervorzurufen und diese in Echtzeit zu messen und anzupassen.

Leading marketers are 72% more likely than the mainstream to invest in quality and/or volume improvements of the first-party data they capture.

(Quelle: Google/Econsultancy, „An Audience of Individuals“, 2017)

Merkmale des Performance Marketings

Was macht Performance Marketing unserer Erfahrung nach aus?

  • Messbarkeit: Die Reaktionen der Zielgruppe, wie beispielsweise Registrierungen, Anfragen oder Käufe, sind eindeutig, transparent sowie zeitnah und vollständig messbar. Dies ermöglicht eine klare Bewertung der Kampagnenerfolge.
  • Modularität: Performance Marketing-Kampagnen bestehen aus vielen kleinen Budgetmodulen, die individuell buchbar und beurteilbar sind. Dies erlaubt es, während einer Kampagne schlecht performende Module schnell zu ersetzen.
  • Optimierbarkeit: Durch die Anpassung verschiedener Parameter wie Anzeigentexte, Keyword-Cluster, Bannergestaltung und Click-Gebote wird die Effizienz der Kampagne bereits während der Laufzeit verbessert.
  • Vernetzung: Performance Marketing betrachtet den Zielprozess als Ganzes. Alle Maßnahmen – online wie offline – werden aufeinander abgestimmt und führen immer zu definierten Zieltransaktionen.

36% der Marketer nutzen bereits AI-Chatbots in ihrem Marketing. 58% planen, ihre Investitionen in AI und Automatisierung, wie Chatbots, im Jahr 2024 zu erhöhen. 72% der Marketer sind der Meinung, dass AI- und Automatisierungstools helfen, die Erfahrung der Kunden zu personalisieren.

(Quelle: Hubspot „The state of marketing 2024„)

Resultate und Vorteile

Durch die sorgfältige Planung des gesamten Prozesses, lückenloses Controlling mittels Web-Analyse und die laufende Optimierung während der Kampagne erzielt Performance Marketing bessere Ergebnisse: „More bang for the buck.“

Bessere Ergebnisse: Performance Marketing führt zu besseren Ergebnissen, weil es flexibel und dynamisch ist. Die kontinuierliche Überwachung und Optimierung sorgen dafür, dass das Budget effizient eingesetzt wird und die Kampagnenziele erreicht werden.

Kundennutzen: Für budget- und ergebnisverantwortliche Marketer bietet Performance Marketing die perfekte Lösung. Durch die klaren Mess- und Optimierungsmöglichkeiten kann jeder Cent effektiv investiert werden.

Schlussfolgerung

Performance Marketing ist ein leistungsstarkes Instrument für IT-Unternehmen, die ihre Online-Marketing-Maßnahmen optimieren und messbare Ergebnisse erzielen möchten. Mit einer klaren Strategie, kontinuierlicher Kontrolle und Anpassung können Unternehmen sicherstellen, dass ihre Marketingbudgets effektiv eingesetzt werden und sie ihre Zielsetzungen erreichen.

Dabei gilt – besonders in Zeiten des Informations-Overloads – weiterhin die wichtigste Grundregel: Relevanz liegt im Auge des Betrachters.

Wenn Sie die Motivationen und Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe nicht kennen, ist jede Kommunikation Knochenwerfen.


FAQs Performance Marketing

Was ist Performance Marketing?

Performance Marketing ist der gezielte Einsatz von Online-Marketing-Tools unter ständiger Kontrolle und Optimierung, um messbare Ergebnisse zu erzielen.

Welche Vorteile bietet Performance Marketing?

Die Vorteile von Performance Marketing liegen in der Messbarkeit, Modularität, Optimierbarkeit und Vernetzung der Kampagnen. Dies führt zu effizienteren Marketingmaßnahmen und besseren Ergebnissen.

Wie unterscheidet sich Performance Marketing vom klassischen Marketing?

Während klassisches Marketing oft auf langfristigen Strategien basiert, fokussiert sich Performance Marketing auf sofort messbare Ergebnisse und kontinuierliche Optimierung.

Welche Tools werden im Performance Marketing eingesetzt?

Zu den häufig eingesetzten Tools gehören Web-Analyse-Software, AI-Chatbots, Automatisierungstools und die Möglichkeiten verschiedener Online-Werbeplattformen und Sozialer Netze.

Wie kann ich die Effizienz meiner Performance-Marketing-Kampagne verbessern?

Die Effizienz kann durch laufende Anpassungen der Anzeigentexte, Keyword-Cluster, Bannergestaltung und Click-Gebote während der Kampagne verbessert werden.