Kundenlogo Fortinet / ComputerlinksKunde

Fortinet / Computerlinks

Zielsetzung

Laufende und langfristige Generierung von Endkunden-Leads für die Aktivierung des Channels; Zielgruppe kleine und mittelständische Kunden (KMU); Bereitstellung von fertigen Marketingtools an ausgewählte Reseller.

Vorbedingungen

  • Bekanntheitsgrad im Mittelstand
  • vorhandenes Marketingmaterial nicht zugeschnitten auf die Sprache der KMU
  • professionelle Firewall-Lösungen im deutschen KMU-Markt bisher nicht im Fokus
  • Kampagne war nicht budgetiert

Umsetzung

Für die Kampagne wurde eine Conversion-optimierte Website (www.sicher-sein.net) entwickelt. Mittels einer Kombination aus PPC, E-Mailings und Content Syndication wurden 2 Webcast-Serien beworben, die sich speziell an kleine und mittelständische Unternehmen richten.
Wesentlicher Bestandteil war die Einbindung einer Gruppe ausgewählter Fachhändler sowie die Bereitstellung spezieller Marketingwerkzeuge und -dienstleistungen. Eingehende Leads werden automatisch qualifiziert und über eine Affiliate-ID auf die korrekten Partner verteilt.

Eingesetzte Tools

Conversion-optimierte Kampagnen-Website, Webcast-Serie, E-Mailings, Social Media-Komponenten, Web-Analyse, Whitepaper, Collateral, PPC, SalesForce, Affiliate ID-System für Reseller, flankierende Online-PR.

Ergebnisse

  • Bereitstellung der kompletten Kampagneninfrastruktur innerhalb von 6 Wochen
  • Senkung der Cost per Lead gegenüber Branchenschnitt um 40%
  • Aktivierung einer Fokus-Resellergruppe über Leads und Marketingmaßnahmen
  • Budgetneutrale Realisierung

Kundenmeinung

„Uns haben das umfassende Konzept sowie der kontinuierliche Optimierungsprozess überzeugt. Erste Zwischenbilanz dieser Kampagne: Exzellente Resonanz aus dem Channel und Leads für unsere Vertriebs-Partner.“ – Jörg von der Heydt, Channelmanager DACH.